Recent Activities

  • Andreas

    Thread
    Hallo,
    ich wollte meine Umsatzsteuervoranmeldung an Elster übermitteln, was mir aber nicht gelingt.
    Einstellungen alle gemacht, ebenfalls die Authentisierung. Hat soweit alles geklappt.
    1. und 2. Elstervorschau gemacht alles ok.

    Ich habe aber den Button…
  • Taxoloop

    Post
    Der kurze Überblick ist schon sehr hilfreich.
    Die Frage zur OP-Verrechnung weicht also der grundlegenden Organisation bezüglich Lieferdienst mit beinahe ausschließlichem Barverkauf.

    Du willst also auch beim Barverkauf den Lagerabgang der enthaltenen…
  • Taxoloop

    Post
    Ich bin manchmal etwas "bissig" wenn es um korrekte Vorgehensweisen geht. Meine Mandanten lernen das mit der Zeit zu schätzen, führt es doch i. d. Regel zu einer qualtiativ besseren Buchhaltung. :-)
    Buchhaltung ist nun mal etwas streng, weil diese nach oft…
  • DD2MIC

    Post
    Hallo Taxoloop,
    vielen Dank für Deine Antwort. Dann ging meine Überlegung bezüglich der Buchung schon in die richtige Richtung. Danke nochmal.

    Bezüglich "Zuerst empfehle ich als Auskunftsquellen vernünftige Quellen zu wählen, der Link gehört nicht dazu."
    ->…
  • derauchnoch

    Post
    (Quote from DD2MIC)

    naja, dann... los gehts!
    :-)
  • derauchnoch

    Post
    du hast recht.
    aaalso...

    Ich betreibe einen kleinen (!) Lieferdienst.
    Ich habe verschiedene Liefermegen und Leistungen, sie ich jeweils einzeln als Artikel anlege.
    Ich verkaufe ein paar wenige Artikel, die ich ebenfalls entsprechend anlege (und bei denen…
  • Taxoloop

    Post
    (Quote from DD2MIC)

    Das klingt vertretbar. :-)
  • Taxoloop

    Post
    Zuerst empfehle ich als Auskunftsquellen vernünftige Quellen zu wählen, der Link gehört nicht dazu.
    Die verlinkte Werbeseite (ohne Datum) kann veraltet sein, ist unvollständig und führt hier ganz klassisch in die Irre.

    (Quote from DD2MIC)

    Von anderen…
  • DD2MIC

    Thread
    Moin,
    Ich hoffe die Frage ist hier richtig (als Neulig sei mir bitte erlaubt micht hier erstmal zurecht zu finden).

    Man, also ich, findet ja immer wieder neue "Ecken" im SKR04, da ich als Ing. im Studium zwar gelernt habe, wie Buchführung im Grunde geht,…
  • DD2MIC

    Post
    Das mit der Uhr bringt nix, denn ich denke nicht, dass es mit LexBH+ nur um einen "Lizenzablauf" geht. Es ist BH+ 2012 (!), den ich nicht upgedatet habe, da die Lizenzkosten und das Kostenmodell nun mal einfach nicht zur Struktur meiner kleinen Firma…
  • Taxoloop

    Post
    Hallo,

    es ist eine gute Idee, eine neue Testfirma einzurichten, wenn man nicht mehr nachvollziehen kann, was man vorher ausgetestet hat, bzw. woher unerklährliche Salden kommen. Dafür sind ja die Testmöglichkeiten da. Empfehlung: Nach Neuanlage, die…
  • derauchnoch

    Post
    naja...
    Wenn keine Daten bearbeitet werden, ist das wohl kaum ein Problem. Deine ganze Argumentation ist nicht plausibel.
    Allein eine Datenöffnung/ein Programmstart darf keinerlei Datenänderungen bewirken - völlig egal, was die Stunde geschlagen hat.
    Man…
  • Taxoloop

    Post
    Ich würde nicht dazu raten, das Datengefüge in Lexware ggf. dadurch durcheinander zu bringen, in dem mit List und Tücke dem System ein falsches Datum vorgegaukelt wird. Mögliche Plausibilitätsprüfungen z. B. solche unter Einbezug des…
  • derauchnoch

    Post
    "Dann falle ich wohl hinten runter, denn das LexBH+ startet ja gar nicht mehr."

    Naja, vielleicht kannst du das programm "überlisten" und zum Start bewegen, wenn du ihm sagst, dass noch 2020 (oder beliebig anders) ist... -> im BIOS beim Rechnerstart die…
  • derauchnoch

    Post
    irgendwie habe ich das Ganze noch nicht verstanden.
    Ich werde mal eine neue nackte Testfirma einrichten und nochmal von vorn anfangen.

    An manchen Stellen habe ich das Gefühl, dass Dinge unnötig kompliziert sind - oder zumindest komplizierter aussehen,…
  • Taxoloop

    Post
    Falls noch Fragen auftauchen, bitte evtl. eine Signatur anlegen, wie in meiner vorgeschlagen.
    Mit Angaben zu "Aktuelle Versteuerungsart" und "Aktuelle Gewinnermittlungsmethode, ließe sich einfacher erkennen, wo vielleicht Deine "Verwechslungen" herrühren.…
  • Diana18

    Post
    Vielen Dank erstmal für Deine ausführliche Antwort! Ich werde mir das jetzt nochmal anschauen! :-)
  • Taxoloop

    Post
    (Quote from Diana18)

    Es ist ja korrekt, den Zahlungseingang zu der Abrechnung von Amazon zum Zahlungsdatum des Bankkontoauszugs zu buchen. Deine Umsätze sind aber für die OSS-Meldung nach SOLL-Stellung zu ermitteln und dies ist nun mal das jeweilige…
  • Diana18

    Post
    Zahlungseingang der "Sammelrechnung" von Amazon ist der 05.10 - also da erhalten wir das gesamte Geld für Verkäufe für einen gewissen Zeitraum von Verkäufen durch Amazon (unabhängig von MOSS).
    Damit meine "Bank"/Buchhaltung stimmt, muss ich natürlich…
  • Taxoloop

    Post
    Hallo Diana18

    wenn die Rechnungen, die Amazon für Dich erstellt hat z. Teil auf Ende September datiert sind, dann sollte deren Buchungen doch meinem Verständnis nach auf das entsprechende Belegdatum im September lauten und nicht auf ein Datum 05.10.

    Dass…