Speichern unter

Top  Previous  Next

Speichert das aktuelle Buchhaltungsdokument unter einem anderen Namen.

 

Geben Sie unter Dateiname den Namen der neuen Firma an.

 

datei_speichern_unter

 

Weitere Einstellungen:

Daten löschen:

Um eine neue Dateivorlage zu erzeugen, die alle Einstellungen der ursprünglichen Datei enthält, bei der aber alle Buchungen, Anlagen und Rechnungen entfernt werden, müssen die Typen Anlagen und Buchungen zum Löschen aktiviert werden.

Typ:

Bemerkung:

Anlagen

Anlagen können nur gelöscht werden, sofern auch die Buchungen gelöscht werden.

Artikel


Buchungen

Löscht alle Buchungen und alle in der Kunden- und Lieferantenverwaltung erfassten Rechnungen und Zahlungen.

Buchungsimportregeln


Kostenstellen


Personenkonten

Die Personenkonten können nur gelöscht werden, wenn auch die Buchungen gelöscht werden.

 

Firmeneinstellungen ändern:

Öffnet nachfolgend einen Dialog zum Konfigurieren der neuen Firma.

Hinweis:

Sofern dabei der Kontenrahmen geändert wird, werden alle Daten zurückgesetzt, die einzigen Daten, die in die neue Datei übernommen werden, sind die im Dialog Einstellungen in den Registern Firma/Firma Zusatz/Finanzamt eingetragenen Werte.

Sofern das abweichende Jahr geändert wird, werden auch alle Anlagen gelöscht, da eine jahresabhängige Einstellung des abweichenden Jahres für Anlagen derzeit nicht vorgesehen ist.

 

Anlagen abschreiben bis:

Es kann ein Datum eingegeben werden, bis zu dem die Abschreibung aller Anlagen erzeugt wird.

Damit kann für die E-Bilanz ein Brutto-Anlagespiegel erzeugt werden, der von der Auswertung bis zum Ende des Wirtschaftsjahres abweicht.