Dateien in DMS einchecken

Top  Previous  Next

Prüft, ob Dokumente bereits im DMS vorhanden sind, und sofern Dokumente noch nicht festgeschrieben wurden, ob Dokumente im DMS aktualisiert werden müssen, weil sich der Dateiinhalt geändert hat.

 

Für Dokumente zu Buchungen, Rechnungen und Aufträgen kann ein Datumsfilter angegeben werden:

 

Wird bei Datum von kein Wert eingetragen, wird nur der Wert Datum bis ausgewertet und umgekehrt, sofern dort ebenfalls kein Wert eingetragen wurde, werden alle Dokumente verarbeitet.

 

Für Dokumente zu Anlagen und Artikeln kann bei Bedarf die Versionsverwaltung aktiviert werden, dabei kann unter maximale Anzahl an Einträgen ein Wert eingetragen werden, wieviele letzte Kopien zu einem Dokument gespeichert werden sollen, 0 bedeutet unbegrenzt.

Der Zugriff auf ältere Versionen ist demnächst über die grafische Oberfläche im DMS möglich.

 

Hinweis: Sofern der Vorgang abgebrochen wird, kann es bei großen Dokumenten sein, dass das Programm für wenige Minuten blockiert ist.