Posts by j.tudeski

    Ich habe bei einen Debitor eine Rechnung in der Rechnungsübersicht ausgewählt. Mit dem Button "Gutschrift..." habe ich eine Gutschrift erzeugt. Die vom Programm vorgegebene Artikelbezeichnung "Gutschrift" habe ich durch einen individuellen Text ersetzt. Das lässt sich bis hier hin auch speichern und wird bei einen späteren aufrufen der Gutschrift auch so angezeigt. Im erzeugten PDF-Beleg steht allerdings trotzdem einfach nur "Gutschrift" in der Artikelbezeichnung. Die Eingaben werden völlig ignoriert. Ich habe die automatisch angelegte Position auch einmal gelöscht und die Position neu erstellt, keine Veränderung. Hatte Version 16.07. installiert, danach Update auf 16.10., keine Veränderung.

    Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich Buchungen vorgenommen habe, welche nach einen Hinweis durch das Programm von Datev nicht unterstützt werden. Gibt es eine möglichkeit den Export bzw. die Buchungen zu "prüfen" bzw. im Programm nach entsprechenden Buchungen zu filtern? Der Steuerberater hat zum Test ein Vorjahr bekommen (er muss sich einige Jahre zurück anschauen) und ich möchte jetzt nicht jedes Jahr auf gut Glück exportieren, die Steuerberater sind ja so sensibel... den bring ich noch zum Weinen.

    Wie auf dem Screenshot ersichtlich hat sich aus irgendeinen Grund ein falscher Eintrag eingeschlichen. Fette Finger und dazu noch Blau, anders kann man es nicht erklären. Wie dem auch sei, die Einträge vom 29.06.2020 müssten gelöscht werden. Leider lassen sich die Einträge nicht löschen!? Doppelklick, Rechtsklick oder einfach Auswählen und die Hoffnung, das man danach den "Eintrag löschen" Button unten nutzen kann... die Hilfeseiten haben mir nicht weiter geholfen. Soll man tatsächlich keinen Eintrag löschen können?

    Asche auf mein Haupt, den Hilfepunkt hatte ich tatsächlich nicht gesehen, obwohl ich die Suche in der Hilfe bemüht habe. Allerdings ergibt sich daraus jetzt ein "Problem", da die Funktion bereits aktiv war und die Funktion zur Ausgabe der Buchungen trotzdem nicht zur Verfügung steht bzw. schlicht nicht angezeigt wird (keine Ahnung wie es programmiert ist, wenn die Funktion zur Übergabe der Buchungen nicht aktiv ist).


    Hmm... also das wäre in der Tat naheliegend und das habe ich mir auch schon angeschaut, allerdings gibt es bei mir nur die folgenden drei Optionen: Vorgabe zeigen, Wert sperren und Private Notiz. Reden wir von dem gleichen Feld oder mach ich mich gerade zum Dussel!?

    Es wurde mit Taxpool eine Anlage EÜR übermittelt. Das Finanzamt möchte für die übrigen unbeschränkt abziehbaren Betriebsausgaben (Zeile 66) eine Detailaufstellung. Gibt es irgendwo einen Bericht bzw. Auswertungsmöglichkeit, womit mit einigen wenigen Klicks die in der Auswertung bzw. in der Zeile berücksichtigten Einzelbuchungen ausgegeben werden können?