Ermittlung der Buchungssätze, die fehlende Dateien referenzieren

  • Ein Durchlauf der Funktion "Dokumentenordner prüfen" zeigt mir, dass vier Dateien nicht vorhanden sind und es werden die Dateipfade und -namen der fehlenden Dateien angezeigt. Leider lässt sich aus den Dateinamen nicht ableiten, von welchen Buchungssätzen diese fehlenden Dateien referenziert werden. Gibt es eine Möglichkeit, das herauszufinden?

  • Hallo,


    ich habe mal einen Beleg umbenannt um das nachzustellen.

    Im Programm wird intern mitgeführt, dass ein Beleg zu einer Buchung existiert (hat). Das leite ich daraus ab, dass auch nach umbenennen der Belegdatei, das Belegsymbol neben der Buchung bestehen bleibt.


    Allerdings weiß ich nicht, wie man auslesen könnte, zu welcher Buchung mit Belegsymbol (und Pfad nebst Dateiname) tatsächlich aktuell die Datei nicht erreichbar ist. Vielleicht kann modular dazu etwas sagen.


    Zwischenzeitlich kannst Du prüfen, ob der angegebene Ordner und das angegebenen Laufwerk auch wirklich existiert.

    Ich erinnere mich, dass ich mal eine Portable Version (USB-Stick) an verschiedenen Rechnern benutzt habe. Die Ordnerstruktur war also identisch. Da aber die Rechner dem Stick unterschiedliche LW-Buchstaben zuordneten, wurden die Verweise bezüglich des Laufwerksbuchstaben unpassend.

    Es dauerte Tage - der Verzweiflung - bis ich die Abweichungen des LW-Buchstaben erkannt habe. Manchmal ist man eben blind für soche Details. :-)

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Dies ist in der Tat unpraktisch, ich habe es für eine Anpassung der Funktion (zusätzliche Ausgabe der Buchungsdaten) notiert.

    Da in den kommenden 1-2 Wochen noch einige Verbesserungen zum neuen DMS erscheinen (eine Vorabversion ist bereits im automatischen Update), stehen die Chancen gut, dass die genannte Anpassung kurzfristig verfügbar ist.

    Ich gebe dann hier Bescheid...

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen!


    Es betrifft bei mir in der Tat nur vier von hunderten Dateien. Meine Vermutung, wie es zu dem Fehler kommt: Manchmal dupliziere ich Buchungen, passe dann das Duplikat an, lösche im Buchungssatz das zugeordnete Dokument und lade ein neues hoch. Die Frage beim Löschen des Dokumentes, ob auch die zugehörige Datei gelöscht werden soll, beantworte ich eigentlich immer mit nein. Falls ich hier aber versehentlich ja anklicke, verschwindet die Datei und damit wird die Referenz der ursprünglichen Buchung ungültig.


    Sobald die Ausgabe der Buchungsdaten verfügbar ist, kann ich verifizieren, ob ich mit der vermuteten Ursache richtig liege.

  • Mit einer Komplett-Datensicherung bei der auch die Belege gesichert wurden, lässt sich nachvollziehen, welcher Beleg sich hinter den jetzt fehlenden 4 Belegen verborgen hat. Daraus wiederum kann ggf. erkannt werden, zu welcher jetzt neuen Buchung ein Beleg fehlt.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Hallo,


    es gibt dazu im Update 15.20 eine Anpassung, die zusätzliche Infos auswirft.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Taxoloop

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!