Buchungsschlüssel wird nicht exportiert (Hinweis zur Problembehebung)

  • Hintergrund:

    Ein Buchungsschlüssel wird nur bei Konten exportiert die nicht als DATEV-Automatikkonto (ein Konto, bei dem die Umsatzsteuer- und Vorsteuerberechnung vom Programm automatisch ermittelt wird) eingestellt sind.


    Dies bedeutet, dass wenn Sie z.B. bei einem neu angelegten Konto die Automatik aktivieren und das Konto bei DATEV kein Automatikkonto ist, dort beim Import keine Steuer gebucht wird.


    Problembehebung:

    1) Laden Sie sich den passenden DATEV-Kontenrahmen herunter:

    SKR03.

    SKR04.

    SKR49.


    2) Drucken Sie die SuSa aus.


    3) Öffnen Sie die Buchungsdatei in Taxpool.

    Gehen Sie dort in die Kontenverwaltung.

    Sortieren Sie aufsteigend nach der Kontonummer.


    4) Gehen Sie auf dem Papier (siehe 2)) alle bebuchten Erfolgskonten durch (Strichliste).

    Mittels Doppelklick in der Kontenliste kann die Eigenschaft 'Automatikkonto' in der Listenansicht geändert werden.

    Aufwandskonten, die in dem DATEV-PDF (siehe 1)) mit einem AM oder AV anfangen, sind Automatikkonten.

    Bei diesen Konten muss die Eigenschaft 'Automatikkonto' in der Listenansicht aktiviert ansonsten deaktiviert werden.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!