Druck der Listen/Berichte

  • Hallo, ich weis nicht ob ich hier mit meinem Anliegen im Richtigen Thema bin, wenn nicht dann bitte in den richtigen verschieben.

    Ich habe im Moment die Mini - Version um mich in das Programm einzuarbeiten ( bin absoluter Neuling) und werde dann auf die EÜR - Version umsteigen um die Umsatzsteuervoranmeldung sowie den Jahresabschluss ans Finanzamt übermitteln zu können.

    Jetzt zu meinen Fragen.


    Ist es möglich einen BWA Kurzbericht zu drucken? damit meine ich, das nur die Einnahmen, die Umsatzsteuer sowie das Gesamtergebnis ausgewiesen werden (auch für die Ausgaben sowie der Vormonatsvergleich) ohne das alle Konten usw. mit gedruckt werden.


    Wo kann ich sehen und ausdrucken was ich an Umsatzsteuer zu zahlen habe? (Monatlich - Quartal - Jährlich)

    Ich sehe zwar in den Auswertungen was ich an Umsatzsteuer zahlen oder ziehen kann, aber ich finde keine Auswertung wo das gegenüber gestellt wird mit Endergebnis.

    Also habe ich das mit dem Taschenrechner errechnet.


    Es lässt sich auch kein Monatsvergleich anzeigen oder drucken obwohl das Häkchen gesetzt wurde.


    Gruß

    Andreas

  • Hallo Andreas,


    das Thema passt besser zu Berichte/BWA, da ja ein BWA Kurzbericht gewünscht ist. So habe ich es verschoben.


    Schau Dir einfach unter "Berichte" die angebotenen an und mach Dich mit denen Vertraut. Man muss ja nicht alles ausdrucken.

    Beachte, dass die Einstellmöglichkeiten unterhalb von "Neue Ausgabe:" nur für die Neue Ausgabe funktionieren, die also auch anzuhaken ist. Nur damit wird also ein Monatsvergleich auch wirksam. Siehe auch die Hilfe per Button.


    Mit der "Neuen Ausgabe" sind weitreichende Einstellungen möglich.

    Wenn die mitgelieferten Standard-Auswertungen nicht genügen, können auch Änderungen an den XML-Dateien vorgenommen werden. Dazu solltest Du Dich meiner Ansicht nach erst gründlich einarbeiten um zu verstehen, was Du da tust.


    Je nach Umfang der bebuchten Konten lohnt es oder lohnt es nicht, an den Vorlagen herumzubasteln um einige Zeilen weniger dargestellt zu bekommen. :-)


    In der Voransicht der Auswertungen kann in verschiedene Formate exportiert werden. So sind Übernahmen in Textverarbeitung und Excel möglich, wo ggf. nicht benötigte Zeilen gelöscht werden können.


    Da die Mini-Version die Meldung der USt nicht vorsieht, fehlen ihr die Auswertungen speziell zur USt.


    Probiere einfach einiges aus, dann lernst Du die Funktionen kennen und weißt später auch, was alles geboten wird. Die Hilfe im Programm ist immer eine gute Anlaufstelle und die Buchhalter.pdf im Programmordner ist ein echtes Nachschlagewerk. :-)


    Viel Erfolg!

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Prima!

    Dann schließe ich das Thema.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Taxoloop

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!