Differenz bei Zuordnung entspricht den Anzeigengebühren die nicht abgezogen werden

  • Hallo,

    bei mir entsteht eine Differenz beim Import/Ebaytransaktionen (Managed Payments) beim Buchungen erzeugen.

    Auszahlungsbetrag/Transaktionen stimmt nicht überein.

    Die csv danach mal in Excel importiert und rumgerechnet und es werden die Anzeigengebühren nicht abgezogen. Ebay rechnet die in der Auszahlung natürlich ab aber Taxpool nicht und dann entsteht natürlich eine Differenz.

    Beispiel :

    Artikeleinnahmen 60€ (CSV: Typ: "Bestellung")

    Anzeigengebühren 10€ (CSV: Typ: "andere Gebühr")

    Auszahlungsbetrag 50€

    Taxpool erwartet 60€

    Fehlermeldung (ungefähr): Der Auszahlungsbetrag und der aus den Transaktionen ermittelte Wert stimmen nicht überein.

    Grüsse Stefan

  • Hallo Stefan,


    es gibt gemäß Hilfeseite unterschiedliche Fehlermeldungen und Lösungen.

    Hilft das nicht, bitte die genaue Fehlermeldung angeben.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

  • Ich habe natürlich vorher die Hilfeseite durchgelesen aber keine Lösung gefunden.


    2) Der Auszahlungsbetrag 'x' und der und der aus den Transaktionen ermittelte Wert 'y' stimmen nicht überein (Differenz='x-y').

    Lösung: Bei einer großen Differenz wurden wahrscheinlich nicht alle, die ausgewählte Zahlung betreffenden, Transaktionen importiert.

    Bei einer kleinen Differenz kann es sein, dass das Programm evtl. Zahlungen nicht erkennen konnte.


    Das tritt bei jeder "Buchung erzeugen" auf da immer die Anzeigengebühren nicht abgezogen werden.

  • Da ich keine Managed Payments / Ebay nutze, habe ich keine Datei von Ebay um die Verrechnung der Gebühren in der Transaktions.csv zu prüfen.


    In der CSV sollte es jedoch ein Feld "Betrag abzügl. Kosten" geben, dass beim Import ggf. nicht richtig berücksichtigt wird. Wenn ich die bisherige Lösung für EÜR richtig verstehe, sollte dieses Feld den auszuzahlenden Betrag beinhalten.

    Ist das Feld in der csv-Datei vorhanden und auch richtig zugeordnet? Und enthält es den richtigen Wert? (Also 50,00 statt 60,00 gemäß Deinem Beispiel)


    Ich weiß nicht, ob in der aktuellen Version die "andere Gebühr" mit dem Wert in "Bestellung" je Transaktion von Taxpool verrechnet wird oder statt dessen, der (um die Kosten bereits geminderte) Betrag aus "Betrag abzügl. Kosten" zum Abgleich mit dem Auszahlungsbericht hergenommen wird.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

  • Soo, update. In der Transaktions csv von Ebay gibt es 2 Werte


    Betrag abzügl. Kosten

    Dort steht in der Summe der richtige Betrag (Auszahlungsbetrag 50€). 60€ Einnahmen - 10€ Gebühre = 50€


    Transaktionsbetrag (inkl. Kosten)

    Dort stehen in der Summe 75 Euro


    In der Maske in Taxpool taucht der erste nicht auf siehe Bild (automatisch zugeordnet evtl.)


  • In der Taxpoolhilfe steht übigens beim 2. Wert "Transaktionsbetrag" und in der CSV "Transaktionsbetrag (inkl. Kosten)"


    Das ändern in der CSV macht ja keinen Sinn da ich es ja eh zuordnen kann. Und der erste Wert "Betrag abzügl. Kosten" wird ja sowieso richtig zugeordnet.


    Taxpool errechnet das (mittlerweile in Excel rausgefunden) aber aus "Transaktionsbetrag (inkl. Kosten) 75€" minus einigen anderen Feldern ->


    Fixer Anteil der Verkaufsprovision Variabler Anteil der Verkaufsprovision Gebühr für sehr hohe Quote an „nicht wie beschriebenen Artikeln“ Gebühr für unterdurchschnittlichen Servicestatus Internationale Gebühr


    und kommt dann auf 60€ was nicht mit dem Überwiesenen Betrag (50€) übereinstimmt


    Bin ich der einzige der damit Probleme hat ? Das müsste doch schon anderen passiert sein. Oder hat es da durch Änderungen von Ebay dieses Problem ergeben.


    Kann ich das irgendwie anders lösen also manuelle Buchungen ... da es schön langsam eilt.


    Grüsse Stefan

  • Ich kann dir ja mal testweise Dateien zukommen lassen.

    Hänge die Dateien bitte in Antwort zu meiner Nachricht, die ich Dir gleich schicke, an.


    Ich muss das allerdings alles erst selbst austesten. Vielleicht kann modular schneller helfen.

    Kann ich das irgendwie anders lösen also manuelle Buchungen

    Das geht zur Not natürlich auch, wenn es der Umfang Deiner Transaktionen/Zahlungen zulässt.


    Nachtrag: Du hast aber schon das nicht gefundene Datenfeld "Transaktionsbetrag" dem vorhandenen "Transaktionsbetrag (inkl. Kosten)" in der Abfrage zu Beitrag #6 zugeordnet. Richtig?

    Und was steckt nun tatsächlich in dem von Ebay berechneten Betrag von 75 € alles drinn?

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

  • Nachtrag: Du hast aber schon das nicht gefundene Datenfeld "Transaktionsbetrag" dem vorhandenen "Transaktionsbetrag (inkl. Kosten)" in der Abfrage zu Beitrag #6 zugeordnet. Richtig?

    Und was steckt nun tatsächlich in dem von Ebay berechneten Betrag von 75 € alles drinn?

    Ja zugeordnet, Datei habe ich gesendet da siehst du es. Die 75 sind alle Zahlungen die die Kunden geleistet haben.

  • Wie schon mitgeteilt, enthält die Transaktions.csv bei Dir Zeilen ohne Transaktionsnummer, in denen andere Gebühren (für besondere Platzierung des Artikels) als negativer Wert in der Spalte "Betrag abzügl. Kosten" auftauchen. Diese Kosten sind keiner anderen Kostenspalte in der csv-Datei zugeteilt, so dass Taxpool diese Kosten offenbar nicht berücksichtigt. Dadurch erwartet Taxpool einen Zahlungseingang in Höhe des Betrags ohne diese Kostenabzüge.


    Hier müßte Taxpool entweder negative Beträge in der Spalte "Betrag abzügl. Kosten" als weitere Kosten erkennen und auswerten oder die Kosten müßten seitens Ebay in einer der Kostenspalten (Gebühren) einbezogen werden.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!