Importdaten aus CSV-Kontodatei

  • Ich kann beim Import Daten in Kontoauszugsfelder (Benutzer1, Benutzer2) einstellen. Sie werden auch angezeigt.


    Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, bei der Suche auf Felder des Kontoauszugs, die verwendet werden können zuzugreifen (z. B. Benutzer1, Benutzer2,..)

  • Hallo Ralfix,


    das einlesen der Kontoauszüge geht über den entsprechenden Menü-Punkt Import/Online-Banking-Kontoauszüge/Textdatei (.txt, .csv, .tsv, ...)

    daher habe ich Deine Frage hier her verschoben. Hilfe-Seite dazu. Zu den Feldern gibt es den Hinweis: Die Felder Buchungstext, Empfänger, Kategorie, Benutzerfeld1, Benutzerfeld2 können benutzt werden, um später über eine Suche eine automatische Zuordnung zu einem Buchungskonto zu erstellen.


    Die automatische Zuordnung kann dann über den autom. Buchungsassistenten festgelegt werden. Siehe dort den Link zur Hilfeseite.

    Automatisierung des Buchens:

    Um diesen Vorgang zu automatisieren, können Sie auch den automatischen Buchungsassisten aufrufen <Buchen|automatischen Buchungsassisten anzeigen>.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

  • Und ich soll jetzt raten, was Dir fehlt? :-)

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

    Bitte die Hinweise zur Zielführenden Problembeschreibung beachten und möglichst in der Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.
    Konversationen (= private Mitteilungen) bitte nur in Ausnahmefällen und mit Verweis (Link) auf des betreffende Thema, da ich Fragen bevorzugt im Forum beantworte, wo sie auch anderen Forenmitgliedern helfen können.

  • ok - ich hab's herausgefunden. Ich war der irrigen Meinung, dass die Felder "Benutzer1" und "Benutzer2) im Rahmen der einfachen und gesonderten Suche gesondert als Kriterium eingesetzt werden können. Da es dafür aber keine Suchvorgaben gibt (mein Hinweis "da fehlt mir etwas") habe ich einfach auf den Inhalt des Buchungstextes abgefragt - und die Suche funktioniert. Die beiden Datenfelder scheinen intern als Teil des Buchungstextes behandelt zu werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!