Korrektur / Klarstellung zu Hilfethemen

  • Wie im verlinkten Beitrag deutlich wird, ist die Funktion des Kontos 3145/4945 (SKR 03/04) in der Hilfe ungünstig beschrieben. Ggf. hatte dieses Konto früher die dort dargestellte Funktion, heute ist dies irritierend.

    Auch DATEV stellt die Funktion anders dar (Kontenerläuterung vom 22.12.2020) wonach es bei nicht zum Vorsteuerabzug berechtigten Unternehmern zum einsatz kommt, nicht bei zum VSt-Abzug Berechtigten und auch nicht wenn falsch ausgewiesene USt (wegen verschwiegener UST-ID beim Einkauf) im Spiel ist.


    Ähnlich wie ich eine Art Versionierung für die Buchhalter.pdf (siehe dort unterstrichen und fett) wünschen würde, wäre dies für die Online-Hilfe auch angebracht, ohne dass ich sagen könnte, wie man dies am besten Umsetzt. Wenn hinzukommende Hinweise in der Hilfe entsprechend markiert, besser noch mit Versionsinfo ausgestattet würden, könnte eine Aktualitätsüberprüfung leichter fallen. Mitlerweilen veraltete Einträge könnten leichter überprüft und korrigiert werden und neu hinzukommende könnten bei neuen Versionen gezielt beachtet werden.


    An mir sind schon einige Programmentwicklungen unbemerkt vorbeigezogen, da die hierbei bearbeiteten Programmteile auch auf der Seite der Neuereungen teils nicht nachvollziehbar nur erwähnt sind ("Problembehebungen") und Neuerungen in der Hilfe nicht immer erkennbar sind. Teils ist die Hife auch nicht mehr aktuell, wie schon an anderer Stelle angesprochen.


    Insgesamt würde ich mir eine klarere Struktur in der Online-Hilfe wünschen. Oft werden Hinweise, z. B. zur Programmbedienung in unerwarteten Bereichen einsortiert, z. B. "Ausgabezeitraum für Berichte einstellen" findet sich unter Fragen und Antworten / Allgemeine Fragen und Antworten, statt unter Programmfunktionen wo ich dies erwarten/suchen würde.

    "Buchhaltungswissen" könnte auch z. B. die Infos zu "Corona: Buchung von Hilfen und deren Rückzahlung" aufnehmen, statt sie vereinzelt unter Fragen und Antworten einzustellen.

    Ja, ich weiß, dass im Eifer schneller Lösungen, solche Hinweise schnell und ohne lange Entscheidungen unterzubringen sind, zuerst noch egal wo. Spätestens mit dem Jahresupdate sollten aber diese "Einwürfe" einer nachvollziehbaren Systematik untergeordnet und eben sauber einsortiert werden.


    Gerade ein dynamischer Fortschritt der Programmierung verlangt eine für den Anwender nachvollziehbare Systematik der Bedienungsanleitung, die es immer wieder einzufangen gilt. :)


    Danke jedoch für eine insgesamt hervorragende Arbeit!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers. Das Urheberrecht für durch mich erstellte Inhalte in Themen und Beiträgen verbleibt, ungeachtet der eingeräumten Rechte an den Forenbetreiber, bei mir. Weitere Infos über mich.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!