Grundsätzliches zu dieser Funktion

  • Der Import von "Buchungsdaten aus Taxpool-Buchhalter" berücksichtigt außer den bestehenden Buchungen auch deren Datengrundlagen im Programm. Das heißt, es werden die ursprünglichen Daten (Buchungen, Anlagen, Aufträge, Rechnungen, Zahlungen, also auch die Kunden-/Lieferanten-Daten und Anlage-Daten) berücksichtigt (importiert) und nicht nur die vorhandenen Buchungen.


    Sind in einer Quelle beispielsweise Anlagen vorhanden, so werden diese Daten (ggf. ohne dass darauf Einfluss genommen werden kann) importiert. Die sich aus diesen Daten ergebenden Buchungen (z.B. automatische Anlagebuchungen) werden dann in der Zieldatei aus den Importierten Daten der Anlagen erstellt.


    Das "abwählen" von Buchungen die nicht importiert werden sollen hilft hier ggf. nicht weiter.

    Sollen also nur Buchungen aus einem Taxpool-Buchhalter-Mandanten (Firma) übernommen werden sind andere Import/Export-Funktionen geeigneter um nur ausgewählte Buchungen in einen anderen/neuen Mandanten zu übertragen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!