[gelöst] Schriften in Druckvorlagen

  • Hallo,


    ich habe nun, erfolgreich meine Daten von einem Windows- auf einen Linux-Rechnert gelegt.

    Soweit scheint erstmal alles zu funktionieren.


    Woran ich aber gerade scheitere:
    Ich habe auf dem Linux-Rechner die benötigten Schriften installiert (Funktionstest unter LibreOffice erfolgreich).
    Diese Schriften kann ich im Vorlageneditor auch aufrufen und sie werden in der Vorschau auch (korrekt) angezeigt (in der kleinen Schriftvorschau im Schrift-Einstellfenster).

    Wenn ich jedoch auf "Testen" (der Rechnungsvorlage) gehe, werden die Schriften nicht verwendet, sondern (andere) Fallback-Schriften.


    Aktuelle Taxpool-(Voll)Version EÜR portable in PlayOnLinux unter Debian 11 (Bullseye)



    Über Hilfe würde ich mich freuen.

  • Handelt es sich um die MS-Schriften?

    sudo apt-get install ttf-mscorefonts-installer


    Tritt das Problem nur bei Rechnungen auf oder auch z.B. in 'Berichte, Summen- und Salden' bei Verwendung der neuen Druckfunktion?

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • nein, es geht um ganz andere Schriften, nicht die MS-Schriften ("sowas" benutze ich nicht...).

    Tritt das Problem nur bei Rechnungen auf oder auch z.B. in 'Berichte, Summen- und Salden' bei Verwendung der neuen Druckfunktion?

    Hab ich noch nicht untersucht.
    Bei den Berichten usw. habe ich bisher noch keine eigenen Formatierungen vorgenommen, deshalb (vielleicht noch) nicht relevant.
    Betrifft (erstmal) nur Rechnungen mit eigener gestaltung.

  • Habe eine Lösung gefunden:

    Die gewünschten Schriften müssen dem jeweiligen Windows verfügbar sein, unter dem das jeweilige Taxpool über PlayOnLinux aufgerufen wird.


    Ich habe also die betreffenden Font-Dateien in das Verzeichnis "Fonts" in dem betreffenden Windows-Ordner kopiert und dann den Taxpool über POL gestartet - voilá: es funktioniert, die gewünschte Rechnung erscheint in der gewünschten Schriftart.


    Wieder was gelernt.

  • derauchnoch

    Changed the title of the thread from “Schriften in Druckvorlagen” to “[gelöst] Schriften in Druckvorlagen”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!