Buchhaltung per Export an Datev weitergeben

  • Du schreibst aber im Forenbereich "Daten (per Email) weitergeben". Das irritiert mich, denn "Dies setzt voraus, dass auf dem Zielsystem eine Taxpool®-Buchhalter-Installation vorhanden ist, die die Daten weiterverarbeiten kann." (siehe Hilfe)


    Verwende statt dessen bitte: Datei / Export / Datev Buchungsdaten-DATEV Format (csv)

    Die dort erstellten Dateien bitte von Hand in die Mail an den StB legen. (Ich weiß nicht ob hierbei eine Mail vom Programm erzeugt wird, nutze E-Mail nicht für Buchhaltungsdaten)

    Wenn dies so doch zu Dateien ohne Buchungstexten führt, müßte man einen Blick auf die Buchungen und die erstellten Dateien werfen. Als ggf. bitte nochmals melden.


    Ich habe das Thema entsprechend verschoben.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Hallo,

    danke für die Antwort.

    Ich habe mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Ich habe es eigentlich so gemacht wie von Ihnen beschrieben. Es kommen keine Texte im Datev an.


    2.) Gibt es eine Möglichkeit einen "Crashkurs" Taxpool für meine Buchhalterin zu bekommen? Life-Online natürlich und gegen Bezahlung.

    Sie arbeitet schon mit dem Programm, sie hätte aber spezielle Fragen.

    Ich denke mit 2 - 5 Std sollte es getan sein.


    Vielen Dank für die Antwort

  • Hallo,


    warum aus der csv-Datei in Datev keine Texte erscheinen, kann zum einen daran liegen, dass aus unerfindlichen Gründen, die Buchungstexte nicht in der exportierten Datei sind.

    Bitte schau mal in die csv-Datei, ob dort die Texte enthalten sind.


    Sind sie nicht enthalten müssen wir dem nachgehen.

    Sind sie enthalten, liegt es am Import beim StB, dass sie nicht eingelesen werden.


    Zu Kursen bezügl. Taxpool gibt es keine direkten Angebote seitens des Programmanbieters. Dafür sind externe Dienstleister anzusprechen.

    Da hier im Forum Werbung grundsätzlich nicht erlaubt ist, kann ich Empfehlungen dazu gern per persönlicher Mitteilung (Konversation) geben.

    Dazu schreibe ich Dich gleich noch an.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!