Rechnung kopieren - neue Belegnummer?

  • Hallo,


    wenn ich eine bestehende Rechnung kopiere wird die Belegnummer ebenfalls kopiert.


    Was muss ich tun, damit ein neue Belegnummer vergeben wird? Aktuell muss ich manuell nachsehen, welche die nächste wäre und in das Feld eintragen.


    Ich habe schon versucht das Feld leer zu lassen oder "-1" eingetragen, hat aber nichts geändert.


    Viele Grüße

  • Beim kopieren einer Rechnung wird eine 1:1 Kopie erstellt, inkl. Rechnungsnummer. Das ist so und auch nicht änderbar. Daher ist die Kopie ja auch erst noch zu bearbeiten um eine neue/andere Rechnung zu erhalten. Damit ist nach dem Kopieren das manuelle ändern der Rechnungsnummer notwendig.


    Tipp:

    Wenn unter "Rechnungsnummer generieren" neben dem Zähler auch ein Datum in die Rechnungsnummer einbezogen wird, wie im dort Beispiel: RE-<KUNDENNUMMER>-<ZAEHLER>-<DATUM>

    Dann ist - zumindest bei einer Kopie einer Rechnung aus einem anderen Datum - nach Änderung des Datums auf den aktuellen (i. d. R.späteren) Tag, die Rechnungsnummer automatisch eine fortlaufende ohne dass der Zähler geändert werden muss.


    Folgende Variablen existieren:

    <DATUM> Das Datum der Rechnung oder der Zahlung (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).

    <TAG> Der Tag des Datums der Rechnung oder der Zahlung (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).

    <MONAT> Der Monat des Datums der Rechnung oder der Zahlung (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).

    <JAHR> Das Jahr des Datums der Rechnung oder der Zahlung (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).

    <JAHR_KURZ> Die Kurzform (z.B. 2014 --> 14) des Jahres des Datums der Rechnung oder der Zahlung (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).

    <KUNDENNUMMER> Die eindeutige Kundennummer.

    <ZAEHLER> Ein fortlaufender Ganzzahlwert, s.o.

    <ZUSATZ> Ein Bemerkungsfeld (Eingabefeld unter Rechnungen bzw.Zahlungen).



    Erstellt man z. B. monatlich neue Rechnungen zu einem/seinen Kunden, genügt es, statt des <DATUM> nur den <MONAT> in die Rechnungsnummer einzubauen.

    Je nach dem, ob (entsprechend dem o. g.) Beispiel auch die Kundennummer in die Rechnungsnummer einbezogen wurde können weitere Kombinationen der, die Rechnungsnummer erzeugenden Variablen vorteilhaft sein.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Vielleicht gibst Du mir nicht so viele Rätsel auf. :-)


    Kopierst Du eine Rechnung (Rechnungen werden unter Verwaltung / Kunden/Lieferanten erstellt und ggf. kopiert) oder dublizierst Du eine Buchung (in der Buchungsmaske)?


    Dein Bilderrätsel mit dem winzigen Bildausschnitt habe ich gelöst, trotzdem ich nicht wie bei Dalli Dalli, dem ZDF "Fragespiel für Schnelldenker", weitere Bildausschnitte zum "Dalli Klick"-Rätsel gezeigt bekam. Du zeigst jetzt einen Ausschnitt aus der Buchungsmaske, postest aber unter Kunden/Lieferanten, wo sich die Buchungsnummer nicht ändern lässt, wie Du es aber Deiner Beschreibung nach versucht haben willst:

    Ich habe schon versucht das Feld leer zu lassen oder "-1" eingetragen, hat aber nichts geändert.


    Es gibt eine ganze Reihe von Einstellungen zu Belegnummern, die ich nicht alle durchjexerzieren will. Am wahrscheinlichsten scheint, dass Du in der Buchungsmaske unter dem Button "Bedienung" bei "Schleppen" einen Haken bei "Belegnummer" hast.


    Ist es das nicht, beschreibe bitte mit Rücksicht auf eine zielführende Problembeschreibung Deine genaue Vorgehensweise.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Ich möchte keine Rätsel aufgeben :D Ich dachte, alles sei gesagt und wollte nur noch die Unklarheit beseitigen, dass ich nicht die Rechnungsnummer, sondern die Belegnummer meine.


    Du zeigst jetzt einen Ausschnitt aus der Buchungsmaske, postest aber unter Kunden/Lieferanten, wo sich die Buchungsnummer nicht ändern lässt, wie Du es aber Deiner Beschreibung nach versucht haben willst:

    Der Ausschnitt ist von Kunden/Lieferanten und dort lässt sich die Belegnummer (nicht Buchungsnummer) auch ändern.


    Hier ein vollständiger Screenshot (Klicken zum Vergrößern)



    Dort klicke ich auf kopieren. Dann gibt es die Rechnung doppelt. Soweit, so gut, allerdings bleibt auch die Belegnummer (in dem Fall: 19) gleich.


    Und das ist, was ich mühsam finde. Ich müsste dann erst raussuchen, welches die nächste Belegnummer wäre und sie manuell anpassen.


    Ich möchte aber die Rechnung kopieren, um daraus eine neue zu machen, i.d.R. für den nächsten Monat, natürlich mit neuer Belegnummer.

  • Mach bitte dies:

    Alte Rechnung in der Faktura markieren und kopieren.

    Auf der Kopie, das Häckchen im Feld neben der "19" anhaken, bzw. angehakt lassen damit der Wert im Folgenden automatisch hochgezählt wird. Geduld!

    Auftrag bearbeiten, dort das richtige Datum einstellen und ggf. weitere Daten anpassen und den Auftrag verlassen (OK, bzw. Beenden)

    Nun ist die neue Rechnung markiert.

    Erst nach Verlassen der Faktura wird der Wert in der Buchung erscheinen, welcher jetzt automatisch hochgezählt sein sollte.


    Klappt das?

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Taxoloop

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!