• Hallo,


    ich bin nun ganz neu dabei und finde Taxpool prima!

    Ich bin seit 2 Monaten Selbständig und verkaufe über Amazon und ich arbeite mit SKR 03


    Ich habe einige Zweifel an meinen Buchungen im Zusammenhang mit Amazon - vielleicht könnt ihr mir helfen!


    Ich habe mir für Amazon ein Interimskonto erstellt – 1591
    Dann für die jeweiligen Länder DE, FR, IT und Spanien jeweils ein Debitorenkonto.
    Des weiteren für die einzelnen Länder ein einzelnes Erlöskonto.
    Es ist für die bessere Übersicht.


    Nun buche ich eine Rechnung an meinen Kunden Endverbraucher) folgendermaßen:
    Diese buche ich für DE
    10000/ 8400
    1591/ 10000
    Dann erfolgt alle 14 Tage die Auszahlung von Amazon, die buche ich folgendermaßen:
    1200/ 1591
    Dann erfolgt am Monatsende die Gebührenrechnung von Amazon, die buche ich folgendermaßen:
    3143/ 1591


    Einen Verkauf z.B. in Frankreich buche ich folgendermaßen:
    10002 ( Debitor für FR eingerichtet)/ 8322 / Erlös Konto für FR eingerichtet.
    1591/ 10002
    Dann erfolgt die Zahlung von Amazon:
    1200/ 1591
    und die Gebührenrechnung erfolgt:
    3143/1591


    was meint ihr dazu?

  • Hallo Lumena,


    willkommen im Forum!


    Bitte mache Dich mit dem Forum und der Aufteilung in Unterforen (Bereiche) vertraut und poste Deine Fragen im entsprechenden Forenbereich (Unterforum). Hier warst Du beim DMS (Dokumentenmannagementsystem) gelandet. :-)


    Um nach von Dir vermuteten Fehlern zu suchen, bedarf es weiterer Informationen, z. B. ob Waren oder Dienstleistungen verkauft werden.

    Auch solltest Du Dich mit den Verfahren vertraut machen, die die Online-Plattformen zur Erfüllung steuerlicher Pflichten anbieten und wie diese Dich bezüglich der EU-Steuern unterstützen. Eventuell wirst Du aus Deinen Buchungen entsprechende Meldungen vornehmen müssen, Stichworte dazu: OSS, Lieferschwelle.


    Deine Buchungen sehen ja nicht falsch aus, aber ob Du auf Dauer alles von Hand Buchen willst?



    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!