Artikelbezeichnung in Gutschrift (Debitor) in der PDF-Ausgabe immer "Gutschrift"

  • Ich habe bei einen Debitor eine Rechnung in der Rechnungsübersicht ausgewählt. Mit dem Button "Gutschrift..." habe ich eine Gutschrift erzeugt. Die vom Programm vorgegebene Artikelbezeichnung "Gutschrift" habe ich durch einen individuellen Text ersetzt. Das lässt sich bis hier hin auch speichern und wird bei einen späteren aufrufen der Gutschrift auch so angezeigt. Im erzeugten PDF-Beleg steht allerdings trotzdem einfach nur "Gutschrift" in der Artikelbezeichnung. Die Eingaben werden völlig ignoriert. Ich habe die automatisch angelegte Position auch einmal gelöscht und die Position neu erstellt, keine Veränderung. Hatte Version 16.07. installiert, danach Update auf 16.10., keine Veränderung.

  • Ich habe das gerade mal nachgstellt.

    Der entscheidende Punkt dürfte beim Erstellen der Gutschrift mittels dem Button "Gutschrift" sein.


    Wenn der Haken bei "Standard-Text" gesetzt ist, wird immer der angezeigte "Gutschrift-Text" als Text in der Gutschrift verwendet, unabhängig davon, ob man diesen geändert hat und so einen neuen Standard gesetzt hat. Bei mir im Beispiel: "Eigener Text zur Gutschrift". Durch den Haken wird jedoch auch bei geändertem Text immer "Gutschrift" im PDF verwendet. Ein Ändern in der Position der Gutschrift ändert den Ausdruck dann auch nicht.


    Lösung:

    Ist der Haken nicht gesetzt und ein eigener Text eingegeben, wird dieser bei jedem Artikel (auch im PDF) ausgegeben.

    Änderungen des Textes in einer Positionen der so erstellten Gutschrift (ohne den Haken!) habe ich eingeben können und sie werden dann im PDF auch ausgedruckt.


    Hier noch der Hilfetext der per Button in obigem Fenster aufgerufen werden kann. Dort ist auch die geschilderte Funktionsweise dargestellt:

    (Auszug)

    Gutschrift-Text: Der Text, der bei den gutgeschriebenen Einträgen einer Sammelrechnung im Feld Artikelbezeichnung erscheinen soll.

    Sofern die Einstellung Standard-Text aktiviert ist, wird dazu standardmässig der Text 'Gutschrift' benutzt, oder sofern im Druckdialog benutzerdefinierte Rechnungstexte oder eine Übersetzung aktiviert wurden, der dortige Eintrag unter 'Liste: Text:'Gutschrift''. Der Text wird erst beim Druck in die Rechnung eingetragen.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!