Mehrere Buchungen auf einmal umbuchen

  • In 2021 habe ich einen ganzen "Schwung" Buchungen auf ein falsches Konto gebucht, dies muss ich korrigieren.

    Kann ich ausgewählte Buchungen in einem Zug auf ein anderes Konto buchen oder muss das pro Buchung einzeln erfolgen?

  • Man kann alles buchen, es sollte nur nachvollziehbar sein und selbstverständlich das Ergebnis nicht verfälschen.

    So kann also auch die festegestellte Summe gleichlautend falscher Buchungen in einer Buchung umgebucht werden. Um auch in 10 Jahren noch zu wissen, was man da gemacht hat und warum, schafft man sich einen Beleg aus dem hervorgeht, welche Fehler korrigiert wurden.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Dazu folgende Anleitung, wichtig: Es muss aufgrund einer Fehlerbehebung in der Ersetzen-Funktion zuerst auf die Version 16.10 aktualisiert werden:


    Menü: 'Buchen, Schnellsuche'.

    Die 'Sollkontonummer oder die Habenkontonummer' 'ist gleich', hier die alte Kontonummer einsetzen.

    Auf 'Suchen' gehen.

    Aktion: 'Ersetzen' auswählen.

    Schalter 'Starten'.


    Dort wiederum:

    Die 'Sollkontonummer oder die Habenkontonummer' 'ist gleich', hier die neue Kontonummer einsetzen.

    Schalter 'Einfügen'.

    Vor dem Start der Ersetzung am Besten die 'Datensicherung' (siehe Hilfe) aktivieren.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, ging es nicht darum, eine Vielzahl falscher Buchungen einzeln (bzw. automatisch aber dennoch jede für sich) zu korrigieren, sondern die Korrektur dadurch zu bewirken, dass eine zusätzliche Umbuchung von einem falschen auf ein richtiges Konto erfolgen soll.

    Dabei bleiben die falschen Buchungen unabhängig davon ob sie im Stapel oder bereits im Journal sind bestehen und die Korrektur erfolgt durch nur eine Korrekturbuchung.


    Solches Vorgehen hat gerade dann den Vorteil, wenn sehr viele gleichartig falsche Buchungen korrigiert werden müssen, da nicht nochmals ebensoviele Korrekturbuchungen wie falsche Buchungen geschaffen werden.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!