E-Bilanz Anleitung für Bilanzierer?

  • Hallo MorlaConsult,


    eine Anleitung, gar eine die jeden möglichen Schritt für alle möglichen Fälle zu E-Bilanzen darstellt ist Aufgabe eines mehrbändigen Lehrbuchs. Zur jeweiligen programmseitigen Bedienung sind entsprechende Hilfeseiten vorhanden. Diese können allerdings nicht das grundlegende Fachwissen vermitteln, dass ein StB haben muss, um eine Bilanz zu jedem möglichen Fall erstellen zu können.


    Wenn es um Fragen zur Programmbedienung geht und die Hilfeseiten nicht ausreichen, bitte konkreter darstellen, worum es Dir geht. Dabei bitte im entsprechendem Forenteil (Forengliederung nach Programm-Menü) schreiben.


    Soweit Buchhaltungsfragen zur E-Bilanz bestehen, gerne hier konkretisieren. Jedoch, eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter schaffen wir hier nicht. :-)

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Nachtrag: Die Buchhalter.pdf zum einarbeiten in die Programmfunktionen wird häufig unterschätzt. Vielleicht hilft sie Dir.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Hallo Taxoloop,

    Deine Antworten sind in diesem Fall in keinster Weise hilfreich und die erste auch ziemlich respektlos.

    Die Buchhalter.pdf ist nichts anderes als die online-Hilfe (https://www.taxpool.net/HTML/) im pdf-Format. Die programmseitigen Hilfeseiten rufen genau den gleichen Kontent auf. Im Kapitel V ist ein altes Forum abgebildet. Dort gibt es drei Einträge zur E-Bilanz. Das ist alles leider nicht hilfreich.


    Es geht mir darum, dass es wohl bestimmte Standard-Grundeinstellungen geben dürfte, um eine ordnungsgemäße HGB-Bilanz ohne Informatik-Studium durch Benutzung des Programms Taxpool Buchalter Bilanz 2022 in eine E-Bilanz überleiten zu können.

    Ich besitze sowohl die fachlich Kompetenz, um die HGB-Bilanz fehlerfrei zu erstellen, als auch um die steuerlich notwendigen Abweichungen zu kennen.

    Nur leider ist das Programm im Menüpunkt E-Bilanz weder sonderlich übersichtlich noch nutzerfreundlich und die Hilfe nicht hilfreich.

    Und ich kann mir vorstellen, dass es hier noch andere Nutzer gibt (vielleicht sogar StB oder Bilanzbuchhalter), denen es ähnlich geht wie mir.

  • Hallo MorlaConsult,


    es gibt in der Hilfe einen Abschnitt zu Überleitungen:

    https://www.taxpool.net/HTML/berleitungsrechnung.htm


    Und hier der Leitfaden des Landesamtes f. Steuern.


    Ich hatte Dich bei Deiner letzten Frage gefragt, welche Position aus der Handelsbilanz Du zur Steuerbilanz speziell überleiten willst?

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Hallo MorlaConsult,


    ich kann nichts respektloses daran finden, wenn man mangels konkreter Fragestellung zuerst durch Nachfragen herausfinden muss wo man Anfangen soll, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu geben. Welche Kompetenzen Du hast kann ich doch nicht erahnen, ich hatte nur im Hinterkopf, dass bei Deiner bisherigen Frage zur Überleitung der Bilanzierungsstandard nicht entsprechend eingestellt war. Keine Ahnung, ob das ein Bedienungsproblem war oder einfach nicht klar war, dass es unterschiedliche Einstellungen geben muss und welche nun zu verwenden ist.


    Die Buchhalter.pdf hat meiner Ansicht nach einen großen Vorteil gegenüber der Online-Hilfe: "Man kann das PDF sehr komfortabel nach eigenen Suchbegriffen durchsuchen." In der PDF gesucht, findet sich auch das Kapitel 2.7.4.6 wo unter anderem auf die Stammdaten eingegangen wird, darunter auch "Bilanzstandard". Allerdings wüßte ich bisher immer noch nicht, wonach zu Deinem weiteren Problem zu suchen wäre, da Du nicht sagst welches nun Dein Problem ist.


    Daher habe ich ja auch beide Möglichkeiten eröffnet:

    Wenn es um Fragen zur Programmbedienung geht, bitte konkreter darstellen.

    Soweit Buchhaltungsfragen zur E-Bilanz bestehen, gerne hier konkretisieren.


    Ohne konkretere Fragestellung kommen wir nicht weiter, selbst wenn man ein Informatik-Studium abgeschlossen hat. :-)

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die eigene Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Taxpool bietet zwar in den entsprechenden Programmversionen Möglichkeiten an, eine Bilanz zu erstellen und auch eine E-Bilanz zu übertragen. Diese Funktionalität wird aber nicht wie bei anderen Anbietern so dargestellt, als könnten diese Arbeiten ohne entsprechend tiefem Wissen erfolgreich erledigt werden. Lobenswert!


    Die E-Bilanz ist aber eine Aufgabe, die neben den steuerlichen Abweichungen, insbesondere die Hürden der Taxonomie nehmen muss, welche auch etliche Logikprüfungen beinhaltet und eben mehr eines technischen als eines betriebswirtschaftlichen/buchhalterischen Hintergrunds bedarf.


    Taxpool stellt zwar das Werkzeug hierfür, kann aber kaum das im Falle der E-Bilanz eher technische Hintergrundwissen vermitteln.


    Klar ist doch, dass auch ein Autohersteller nicht Fahrlehrer ist.

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers. Das Urheberrecht für durch mich erstellte Inhalte in Themen und Beiträgen verbleibt, ungeachtet der eingeräumten Rechte an den Forenbetreiber, bei mir.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!