OSS CSV Export verursacht Fehler beim Import in BOP

  • Ich habe mir nun für das 4 Quartal die OSS Liste aus Taxpool gezogen und versuche diese in BOP zu importieren. Aber es gibt mir Fehler aus.


    Ich kann nun die Liste manuell anpassen, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    Mache ich was falsch? Oder gibt es ggf. ein Update zu OSS?


  • Woher kommen die Fehlermeldungen? Aus Taxpool oder aus BOP?

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • OK

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Welche Satzart ist in den Taxpooldaten falsch?

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Was falsch ist weiss ich nicht.

    Steht doch da, "ungültige Angabe zur Satzart." Offenbar fehlt die Satzart als erste Spalte in den Zeilen, die von Taxpool generiert werden.


    Wie Taxpool die Datei zusammensetzt weiß ich nicht. Das sollte sich modular ansehen.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Bitte noch etwas Geduld, wir testen es, dies kann aber ca. eine Woche dauern, derzeit sind alle Änderungen wegen des kommenden Updates blockiert.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Ich kann nun die Liste manuell anpassen, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    Ich dachte, Du kennst Dich damit aus, was in der Liste und entsprechend in der Datei anzupassen ist, damit sie im BOB akzeptiert wird. Daher glaubte ich, Du wärest an der Fehlerbeseitigung interessiert und wolltest dem auf den Grund gehen.

    Da habe ich mich geirrt. Meine Rückfragen waren dann natürlich auch sinnlos. Tschuldigung :-)

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Dann müssen wir eben auf die Entwickler warten. Ich bin gespannt, ob es mit den eingespielten Daten aus Deinen eigenen Systemen zu tun hat, dass anscheinend die Satzart von Taxpool nicht erkannt wird oder Taxpool diese tatsächlich nicht richtig an BOP meldet.

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

  • Hallo MB,


    es sollte ausreichen, die beiden Titelzeilen

    #v1.0

    COUNTRY,VATTYPE,VATPERCENT,NET,VATVAL


    in der Textdatei nach


    #v1.0

    #ve1.1.0

    Land des Verbrauchs *,Umsatzsteuertyp *,Umsatzsteuersatz *,"Steuerbemessungsgrundlage, Nettobetrag *",Umsatzsteuerbetrag *


    zu ändern.


    Das Update 16.01 enthält dazu eine Anpassung (ca. am Montag).

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • An MaxBerater:

    Der Export wurden in Version 16.01 angepasst.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!