Über "Merhfachauswahl" viele Buchungen verbuchen.

  • Hallo,


    Vermutlich das falsche Forum ausgewählt aber ich habe eine grundlegende Frage für die Buchungen.


    Ich ziehe mir immer über de Importfunktion meinen Kontoauszug rein. Dort habe ich täglich sehr viele Buchungen die einfach als Erlöse verbucht werden sollten. Sehr viele davon verbuche ich über die automatische Regelungen.

    Es verbleiben aber stehts dennoch sehr viele die dann manuell verbucht werden müssen.


    Nun würde ich gerne z.b 20 Buchungen markieren und dann alle 20 Buchungen auf einmal z.B auf Erlöse buchen. Wie lässt sich dies denn am schnellsten regeln ?


    Ich buche das immer manuell über "einfach Buchen" und habe dort halt eine Vorlage. In der praxis muss ich dann aber jede einzelne Buchung anklicken dann über die Vorlage verbuchen und die nächste. Bei 10,20 oder 100 Buchungen eine sehr sinnlose Zeitverschwendung.

    Inzwischen habe ich das dahingehend optimiert dass über eine Makro wo ich meine Mausbewegung aufgezeichnet habe aus halbwegs automatisiert nun abläuft.

    Aber ist es denn technisch nicht möglich da man einfach Buchungen markiert und diese dann auf einem Schlag verbucht ?

  • Hallo,


    ich habe das Thema in Suchen verschoben,


    Derzeit gibt es für 'Suchen+Ersetzen' noch keine Suchvariable wie 'In der Buchungsliste ausgewählt' (Schalter 'Extras', Mehrfachauswahl).


    Aber sofern die Buchungen eine Eigenschaft haben, nach der man suchen kann, kann den Buchungen mittels 'Suchen+Ersetzen' ein Konto zugewiesen werden, zuvor unbedingt sicherheitshalber die Einzeldatensicherung im Ersetzen-Dialog aktivieren.


    Dazu ein Beispiel (Leeres Konto wird bei ungültigen Buchungen durch das Konto 4400 ersetzt):

    Die Buchungen wurden importiert und sind noch ungültig (rot markiert), da das Gegenkonto fehlt.

    Beim Suchen und Ersetzen wird die Datenfeldabfrage 'Die Soll-Kontonummer oder die Haben-Kontonummer' verwendet, bedeutet: Wenn das gesuchte Konto im Soll oder Haben gefunden wird, wird es beim Ersetzen nur dort mit dem neuen Konto ersetzt:





    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Hallo, das ist eine wirklich mächtige Funktion. Genau das habe ich leider auch erst vor ein paar Tagen rausgefunden. Ich will gar nicht wissen wieviele Stunden ich in Excel/Access ich vorher verbraten habe um das zu lösen...


    Ich hatte z.B. in Excel 4fach verschachtelte WennDannSonst Formeln gebastelt um jede Buchungsart rauszufischen und dann mit SVerweis die Beträge erfasst usw. Dann wollte ich das Ergebnis als CSV in verschiedene Buchhaltungsprogramme zu importieren usw.

    Dasselbe dann noch in Access mit Tabellenerstellungsabfragen praktiziert da Excel durch die vielen Abfragen schon ins straucheln geriet.


    Beim testen und rumprobieren der Importe und allgemein in Taxpool habe ich dann auch nach vielen einzelnen Buchungen diese Funktion gefunden...


    Ein Stolperstein bei mir war auch das ich den automatischen Buchungsassistenten z.B. bei Bankauszügen schon benutzt habe und diese roten nicht zugeordneten Buchungen mit den Regeln abarbeiten konnte.


    Aber da die Paypalimporte ja nicht rot (nicht zugeordnet) sondern falsch zugeordnet waren habe ich ewig gesucht um diese Bindung aufzuheben um dann den Buchungsassistenten benutzen zu können.


    !Zwischeninfo an Neulinge auf keinen Fall ausbuchen wählen !!! das ist genau das Gegenteil und schreibt vorläufige Buchungen fest...!


    Bis ich dann diese Funktion unter Buchung/erweiterte Suche gefunden hatte !!!!


    Das müsst Ihr unbedingt besser kommunizieren denn das ist wirklich für Vielbucher und Ebayverkäufer bzw. Onlinehändler mit vielen Paypalzahlungen eine äusserst praktische Möglichkeit.


    Grüsse Stefan

  • Alternativ wäre auch das direkte Bearbeiten in der Buchungsliste denkbar, es funktioniert aber derzeit nur für wenige Felder.

    Die Beträge des Autors dienen ausschließlich dem Zweck der Information oder Meinungsäußerung und stellen keine rechtliche oder andersweitige Beratung oder Zusicherung dar.

    Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  • Und mein Problem dabei war: Ich hatte die entsprechenden Buchungen markiert (vorher Mehrfachauswahl ausgewählt) und als ich das Buchungskonto ändern wollte sollte ich einen Bruttobetrag eingeben. Und das hätte ja dann wahrscheinlich den Betrag für alle geändert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!