EU Einkäufe von Dienstleistungen

  • Hallo,


    wir kaufen im EU Ausland Waren und Dienstleistungen ein. Im Rahmen der Jahresmeldung kann ich die Dienstleistg manuell erfassen.


    Aber wie werden in Taxpool die EU Einkäufe von Dienstleistungen für die Voranmeldung erfasst?


    Im Rahmen der Ust Voranmeldung wird 3425 als EU Wareneinkauf gemeldet. Wie können die Dienstleistungen im Rahmen der Voranmeldung gemeldet werden?


    Muss ich dafür ein eigenes Konto Wareneinkauf anlegen und in die Meldung einbinden? Wenn ja, wie geht das?


    Danke und viele Grüße
    Mirco

  • Hallo Mirco,


    zunächst die Begriffe:

    Die Umsatzsteuervoranmeldung (kurz UStVA) ist die monatlich/quartalsweise abzugebende (Vor-) Anmeldung zum Voranmeldungszeitraum.

    Die Umsatzsteuererklärung ist die Erklärung die für die Steuer des Besteuerungszeitraum (das ist das Kalenderjahr) abzugeben ist. Diese als Jahreserklärung (noch schlimmer als Jahresmeldung) zu bezeichen ist zwar unter Laien weit verbreitet, jedoch unscharf und führt gern zu Missverständnissen.


    Die Dienstleistungen stellen "sonstige Leistungen" dar. Mit dem Begriff findest Du auch leichter die richtigen Konten (siehe unten).

    Im Rahmen der Jahresmeldung kann ich die Dienstleistg manuell erfassen.

    Wenn die vorkommenden Sachverhalte gleich richtig gebucht werden, ist ein manuelles Erfassen für die USt-Erklärung unnötig.


    Aber wie werden in Taxpool die EU Einkäufe von Dienstleistungen für die Voranmeldung erfasst?

    siehe Konto

    3123 Sonstige Leistungen eines im anderen EU-Land ansässigen Unternehmers 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer. Jedenfalls wenn 19% VSt und 19% USt zutreffend sind.


    Bitte für weitere Fragen meine Signatur beachten.

    Wenn damit alles klar ist genügt ein Danke und ich schließe das Thema.


    Viel Erfolg!

    Bitte: Die "Zielführende Problembeschreibung" lesen und folgendes in die Signatur aufnehmen: Verwendeter Kontorahmen, Versteuerungsart, Gewinnermittlungsmethode.

    Konversationen (= PM) nur in Ausnahmefällen starten, da Fragen im Forum auch anderen helfen können.

    Die Funktion (Reagieren) zu nutzen, erspart mir, einen neuen Beitrag "Danke!..." zu öffnen, der keine Frage beinhaltet. Danke!

    Beiträge stellen keine rechtliche Beratung dar, sie sind lediglich Meinungsäußerung des Verfassers.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!