Bestehende Firma öffnen

Top  Previous  Next

Öffnet ein bereits bestehendes Buchhaltungsdokument.

Beenden Sie den Dialog nach der Auswahl mit OK.

 

 

Die Datei befindet sich im Firmenordner:

Unter Auswahl werden Ihnen die Dateien aufgelistet, die sich im Firmenordner befinden.

Sie können dort die gewünschte Datei auswählen.

 

Unter Abweichenden Firmenordner festlegen kann ein alternativer Standardordner zugewiesen werden.

Diese Funktion ist obsolet, sie wurde durch die Funktion Benutzerdefinierter Datenordner ersetzt.

 

Hinweis: Es empfiehlt sich alle neuen Dokumente im Firmenordner von Taxpool®-Buchhalter anzulegen.

Dies macht es auch dem Komplettbackup einfacher alle Daten zu sichern.

Ansonsten müssen externe Dateien evtl. manuell gesichert werden.

Der Firmenordner ist davon abhängig, ob Sie die portable Version benutzen und wird Ihnen unter Pfad oder auch in der Systeminfo angezeigt.

Der Schalter Anzeigen öffnet den Ordner.

 

Die Datei befindet sich in einem anderen Ordner:

Mit dem Schalter ... erscheint ein Datei-Öffnen-Dialog, der die Auswahl einer einzelnen Buchhaltungsdatei aus einem beliebigen Ordner zulässt.

Unter Auswahl werden Ihnen die Dateien aufgelistet.

Sie können dort die gewünschte Datei auswählen.

Der Schalter Anzeigen öffnet den Ordner.

 

Nach der Datei suchen:

Mit dem Schalter ... können Sie einen Ordner (z.B. c:\) angeben, der mit Unterordnern nach Buchhaltungsdateien durchsucht werden soll.

So können Sie z.B. die komplette Festplatte nach Buchhaltungsdateien durchsuchen.

Unter Auswahl werden Ihnen die gefundenen Dateien aufgelistet.

Sie können dort die gewünschte Datei auswählen.

Unter Pfad wird Ihnen der Ordner angezeigt, in dem die Datei gefunden wurde.

Der Schalter Anzeigen öffnet den Ordner.

 

Hinweis: Im unteren Bereich des Dialogs befindet sich ein Info-Feld, in dem z.B. der Datumsbereich der Buchungen im ausgewählten Dokument angezeigt wird, die Daten erscheinen nur bei Dateien, die mit einer aktuellen Programmversion gesichert wurden.

 

Ist der Schalter Kopierabfrage aktiv, wird bei Dateien, die sich nicht im Firmenordner befinden, angeboten, diese in den Firmenordner zu kopieren und zu öffnen.

 

Nach Namen sortieren: Die Auswahlliste kann nach dem Dateinamen anstelle nach der zuletzt geänderten Datei sortiert werden.

 

Dateien mit Zeichenkette 'Kopie' ausblenden: Dateien, die die Zeichenkette Kopie enthalten, z.B. 'Kopie x von' oder 'Sicherungskopie[x] von' werden nicht angezeigt.